Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
Versand per Post/DHL*
Kontakt: Verlag Beleke GmbH Kronprinzenstr. 13 45128 Essen Tel. (0201) 81 30 - 0 E-Mail info@beleke.de
Biomechanik-Rekonstruktion

Biomechanik-Rekonstruktion

18,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • VB10147
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
    • Versand per Post / DHL
Für den Rechtsmediziner stellt die Rekonstruktion von Geschehensabläufen, die mit Verletzungen... mehr

Für den Rechtsmediziner stellt die Rekonstruktion von Geschehensabläufen, die mit Verletzungen und/oder Tod von Menschen verbunden sind, das Zentrum praktischer und theoretischer Tätigkeit dar, wie bei einer klinisch-kausalen Zuordnung von Verletzungen.

Diese ist u.a. bei Verletzungen von Kindern unter Frage einer Kindesmisshandlung (Differentialdiganose: Unfall) gefordert, wie auch bei Erwachsenen (Frage: Vergewaltigung, Selbstbeibringung usw.) und bei Analysen des traumatisch-bedingten Todesfalles (Unfall, Suizid, Homizid). Die Rekonstruktion setzt ein umfangreiches Spektrum von Methoden und Techniken voraus, wozu u.a. serogenetische Methoden, chemisch-toxikologische Analytik, morphologische und biometrische Beschreibung sowie mikroskopische Altersbestimmung ebenso gehören wie die Biomechanik.

Die Beiträge: - Biomechanik und Rekonstruktion als interdisziplinäre Aufgabe - Wachstum und Ausbildung biologischer Strukturen unter innerer und äußerer Langzeitbelastung - Biomechanische Prinzipien in der experimentellen und analytischen Osteologie - Zur Biomechanik des prothetisch ergänzten Knochens: Entwicklungsgeschichte der Endoprothetik am Beispiel des Hüftgelenks - Die Dynamik der Körpermassen: Einfache Modelle zur Simulation von Körperbewegungen und Aufprallvorgängen - Analyse von Verletzungen im Kopf- und Halsbereich: Experimentelle Untersuchungen und Fallanalyse - Traumatologie der Zweiradunfälle - experimentelle Simulation - Mathematische Modellierung bei der Rekonstruktion von Verkehrsunfällen - Zur Biomechanik der Stichtraumatisierung: Äußere Stichdynamik und Widerstandsverhalten der Körpergewebe - Zur Biomechanik der Stichtraumatisierung: Rekonstruktion und Experimente mit eigenhändig geführten, selbst registrierendem Tatmesser - Wundballistik

Autor: M. Oehmichen / H. G. König
Einband: kartoniert
Farbe: s/w-Abbildungen
Format: DIN A5
ISBN: 978-3-7950-0304-3
Jahr: 1994
Seiten: 180
Weiterführende Links zu "Biomechanik-Rekonstruktion"
Zuletzt angesehen