Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
Versand per Post/DHL*
Kontakt: Verlag Beleke GmbH Kronprinzenstr. 13 45128 Essen Tel. (0201) 81 30 - 0 E-Mail info@beleke.de
Lübeck und der Hanseraum. Beiträge zu Archäologie und Kulturgeschichte. Festschrift für Manfred Glä

Lübeck und der Hanseraum. Beiträge zu Archäologie und Kulturgeschichte. Festschrift für Manfred Glä

40,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • VB11380
  • Vorteile

    • Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
    • Versand per Post / DHL
Die Festschrift würdigt Prof. Dr. Manfred Gläser und sein Wirken für Lübeck und die Archäologie... mehr

Die Festschrift würdigt Prof. Dr. Manfred Gläser und sein Wirken für Lübeck und die Archäologie im Hanseraum. Sie spiegelt das breite Spektrum seiner Forschungsinteressen sowie eines Netzwerkes von Kolleginnen und Kollegen, Freundinnen und Freunden.

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis: - Vorwort - "Lübeck ist Archäologie" - Manfred Gläser - Ein Leben für die Archäologie - Das Lübecker Kolloquium zur Stadtarchäologie im Hanseraum - Manfred Gläsers Werk - Silexman - Innenansichten aus dem Leben eines Bereichsleiters - Schriftenverzeichnis Manfred Gläser LÜBECK... - Ein tiefer Blick in die Geschichte des Lübecker Burghügels. Neue Befunde zur Befestigung und Entwicklung eines wichtigen Siedlungskerns der Stadt Lübeck - Archäologie in Lübeck - Weltkulturerbe der UNESCO und Grabungsschutzgebiet - Ein mittelalterliches Kloster in Lübeck? Das St. Johannis-Jungfrauenkloster um 1800 - Wo lag die Burg Alt Travemünde? - Digitale Dokumentation - Die Weiterentwicklung der Lübecker Archäologie - Emailbemalte Gläser des 13./14. Jahrhunderts aus der Altstadt von Lübeck ... UND DER HANSERAUM - Die Ausgrabungen im Bremer Stephanienviertel beim Neubau von "Radio Bremen" 2004 bis 2005 - Grabmalerei im spätmittelalterlichen Brügge - Neue Erkenntnisse zur mittelalterlichen und neuzeitlichen Infrastruktur in der Hamburger Altstadt - Der Hof des Zisterzienserklosters Doberan in Wismar im Jahr 1656 - Die Hildesheimer Stadtmauern vom 9. bis ins 12. Jahrhundert - Die Doppelstadt Brandenburg an der Havel. Überlegungen zu Stadtplanung im 12. und 13. Jahrhundert und dem Phänomen einer im Parzellennetz greifbaren sozialen Differenzierung

Autor: Hg.
Einband: gebunden, Fadenheftung, Lesebändchen
Farbe: teils farbige Abbildungen
Format: 22,5 x 27,5 cm
ISBN: 978-3-7950-5220-1
Jahr: 2014
Seiten: 618
Sprachen: dt./teilw. engl. Beiträge
Weiterführende Links zu "Lübeck und der Hanseraum. Beiträge zu Archäologie und Kulturgeschichte. Festschrift für Manfred Glä"
Zuletzt angesehen