Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
Versand per Post/DHL*
Kontakt: Verlag Beleke GmbH Ruhrtalstr. 52-60 45239 Essen Tel. (0201) 81 30 - 0 E-Mail info@beleke.de
Lübeck und Schweden in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts

Lübeck und Schweden in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts

15,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • VB11162

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
  • Versand per Post / DHL
Das Lübecker Holmevarer-Kolleg zwischen 1520 und 1540. 1520 bis 1533 war eine Zeit der... mehr

Das Lübecker Holmevarer-Kolleg zwischen 1520 und 1540.

1520 bis 1533 war eine Zeit der intensivsten wirtschaftlichen und politischen Beziehungen zwischen Lübeck und Schweden. Helga Rossi zeigt in diesem Band das dichte Netz der Kontakte von Kaufleuten und Kunden auf beiden Ufern der Ostsee.

Außerdem dokumentiert sie die Verflechtung des Lübecker Schwedenhandels mit Absatzgebieten in Oberdeutschland und Westeuropa in dieser Zeit. 1533 bricht Gustav Vasa jeglichen Handel mit Lübeck ab und beginnt eine nationale Wirtschaftspolitik. Die Folgen dieser "Katastrophe" für einzelne Schwedenkaufleute werden herausgearbeitet. Das Werk ist unentbehrlich für das Verständnis Lübecker Politik in den kritischen Jahrzehnten des frühen 16. Jahrhunderts.

 

Inhalt:
- Vorbemerkung des Bearbeiters - Die lübisch-schwedischen Beziehungen in der frühen Vasa-Zeit - ein Forschungsbericht von Hans-Jürgen Vogtherr

DIE NATIE DER HOLMEVARER ZU LÜBECK ZWISCHEN 1520 UND 1540 - Vorwort - Teil 1: Organisationen innerhalb des lübisch-schwedischen Handels 1. in Stockholm 2. in Lübeck Teil II: Der Personenkreis 1. Quellenkundliche Vorbemerkunegn 2. Hermen Iserhel und sein Kreis 3. Kort Koning und seine Kinder 4. Der Sturefaktor und wantsnider Marcus Helmstede 5. Die Brüder NIehusen und ihre Geschäftsverbindungen 6. "War köpman i Lybeck" ("Unser Kaufmann in Lübeck") Peter Kroger 7. Hans Henninges und Hinrick Karstens 8. Zwei Holmer Gesellen und ihre Lübecker Kreise 9. Die van Dalens und ihr Freund Bernd Kruselmann 10. Arndt Schinkel d.Ä. und seine Kinder 11. Die "vrunde" im Kreise um Thomas van Wickede 12. Der deutsche Kaufgeselle zwischen Lübeck und Stockholm a. Rotger Drensing b. Eggert Göding c. Henning Berndes d. Hinrick Niebur 13. Zusammenfassender Überblick - Benutzte Quellen und Literatur - Abkürzungsverzeichnis - Register der Orte - Register der Namen

Autor: Autorin
Einband: kartoniert
Format: DIN A5
Jahr: 2011
Seiten: 256
Weiterführende Links zu "Lübeck und Schweden in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts"
Wie verdiente der Kaufmann sein Geld? Wie verdiente der Kaufmann sein Geld?
Inhalt 1 Stück
2,50 € *
Der Wagen 2016 Der Wagen 2016
Inhalt 1 Stück
14,00 € *
Erinnerungen der Louise Pogge 1799-1882 Erinnerungen der Louise Pogge 1799-1882
Inhalt 1 Stück
24,50 € *
Nordosteuropa als Geschichtsregion Nordosteuropa als Geschichtsregion
Inhalt 1 Stück
49,00 € *
Die Stadt im europäischen Nordosten Die Stadt im europäischen Nordosten
Inhalt 1 Stück
46,00 € *
Richard Moeller: Lebenserinnerungen Richard Moeller: Lebenserinnerungen
Inhalt 1 Stück
20,00 € *
Geschichte in Schichten Geschichte in Schichten
Inhalt 1 Stück
18,00 € *
Travemünde 815 200 45 40 Travemünde 815 200 45 40
Inhalt 1 Stück
7,60 € *
Mecklenburg und seine Nachbarn Mecklenburg und seine Nachbarn
Inhalt 1 Stück
15,00 € *
Ahrensbök in der Zeit von 1919-1945 Ahrensbök in der Zeit von 1919-1945
Inhalt 1 Stück
18,00 € *
Die Industrialisierung Lübecks Die Industrialisierung Lübecks
Inhalt 1 Stück
5,00 € *
Zeitenwende - Fabriken in Lübeck Zeitenwende - Fabriken in Lübeck
Inhalt 1 Stück
17,90 € *
Jahres-Abo: Lübeckische Blätter Jahres-Abo: Lübeckische Blätter
Inhalt 1 Stück
27,90 € *
Ricciardetto Ricciardetto
Inhalt 1 Stück
24,50 € *
Lübeck - Altstadt Weltkulturerbe Lübeck - Altstadt Weltkulturerbe
Inhalt 1 Stück
12,90 € *
Zuletzt angesehen