Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
Versand per Post/DHL*
Kontakt: Verlag Beleke GmbH Ruhrtalstr. 52-60 45239 Essen Tel. (0201) 81 30 - 0 E-Mail info@beleke.de
Richard Moeller: Lebenserinnerungen

Richard Moeller: Lebenserinnerungen

20,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • VB11027

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
  • Versand per Post / DHL
Richard Moeller gehörte 1921-1932 dem Landtag von Mecklenburg-Schwerin an. 1926-1929 war er... mehr

Richard Moeller gehörte 1921-1932 dem Landtag von Mecklenburg-Schwerin an. 1926-1929 war er Unterrichts- und Justizminister. Ab 1933 arbeitete er als Privatgelehrter und freier Schriftsteller.

1940/41 verfasste er seine Lebenserinnerungen, die gewiss nicht für eine Veröffentlichung vorgesehen waren, übt Moeller doch hier heftige Kritik an prominenten Nationalsozialisten. Moeller legt Rechenschaft ab über seine politischen Ziele und zieht im Alter von 50 Jahren eine erste Bilanz seines Lebens. Der Grundton der Erinnerungen ist eher düster. Von seinem politischen Wirken war 1940 kaum mehr als ein Trümmerhaufen übrig geblieben. Alles, wofür er gekämpft hatte - Demokratie, Parlamentarismus, Rechtsstaatlichkeit - , wurde öffentlich mit Hohn und Spott bedacht.

Dieser Text ist eine besonders wertvolle historische Quelle; er beschert uns nicht nur tiefe Einblicke in die politische Geschichte Mecklenburgs in der Weimarer Republik, sondern zeigt auch, welches Weltbild 1940 ein überzeugter Gegner des NS-Regimes wie Moeller hatte. Hin- und hergerissen schwankt Moeller zwischen Bewunderung für die Erfolge des Dritten Reiches und der Verurteilung seiner verbrecherischen Methoden. Richard Moeller war ein wichtiger politischer Akteur, und er bemüht sich um eine sachgerechte Darstellung.

Der eigentliche Wert der Memoiren liegt nicht in der Beschreibung historischer Geschehnisse, sondern in den politischen Gesamtbewertungen und der Charakterisierung der beteiligten Personen. Mit Personenregister und Ortsregister.

Autor: Hg.
Einband: Festeinband
Farbe: s/w-Abbildungen
ISBN: 978-3-7950-3748-2
Jahr: 2010
Seiten: 206
Weiterführende Links zu "Richard Moeller: Lebenserinnerungen"
Der Wagen 2016 Der Wagen 2016
Inhalt 1 Stück
14,00 € *
Erinnerungen der Louise Pogge 1799-1882 Erinnerungen der Louise Pogge 1799-1882
Inhalt 1 Stück
24,50 € *
Nordosteuropa als Geschichtsregion Nordosteuropa als Geschichtsregion
Inhalt 1 Stück
49,00 € *
Die Stadt im europäischen Nordosten Die Stadt im europäischen Nordosten
Inhalt 1 Stück
46,00 € *
Geschichte in Schichten Geschichte in Schichten
Inhalt 1 Stück
18,00 € *
Travemünde 815 200 45 40 Travemünde 815 200 45 40
Inhalt 1 Stück
7,60 € *
Wie verdiente der Kaufmann sein Geld? Wie verdiente der Kaufmann sein Geld?
Inhalt 1 Stück
2,50 € *
Mecklenburg und seine Nachbarn Mecklenburg und seine Nachbarn
Inhalt 1 Stück
15,00 € *
Ahrensbök in der Zeit von 1919-1945 Ahrensbök in der Zeit von 1919-1945
Inhalt 1 Stück
18,00 € *
Die Industrialisierung Lübecks Die Industrialisierung Lübecks
Inhalt 1 Stück
5,00 € *
Zeitenwende - Fabriken in Lübeck Zeitenwende - Fabriken in Lübeck
Inhalt 1 Stück
17,90 € *
Jahres-Abo: Lübeckische Blätter Jahres-Abo: Lübeckische Blätter
Inhalt 1 Stück
27,90 € *
Ricciardetto Ricciardetto
Inhalt 1 Stück
24,50 € *
Zuletzt angesehen